Deutsche Auslandsschulen auf der Nordhalbkugel haben sich Ende der 90er auf den Rahmenlehrplan von Thüringen verständigt. Thüringen hat als erstes Bundesland ein kompetenzorientierten Lehrplan entwickelt, welche über alle Schulformen hinweg gültig ist. Die Thüringer Lehrpläne schnitten bei Pisa besonders gut ab. Die Deutsche Schulen im Ausland haben sich deshalb zu einem Zeitpunkt, da eine Überarbeitung der eigenen Curricula anstand, oder als sie sich neu gegründet haben, für die in Deutschland damals modernsten Grundlagen entschieden und ihre schuleigenen Curricula an den Thüringer Lehrplänen orientiert. Die Deutsche Schule Bombay International hat diesen Lehrplan übernommen und auf die kulturellen Gegebenheiten von Indien angepasst. Dadurch ergeben sich folgende Vorteile.

  1. Eine bessere Zusammenarbeit mit anderen Deutschen Auslandsschulen.
  2. Ein lückenloser Wechsel von Schülerinnen und Schülern zwischen den Schulen im Ausland und Inland
  3. Ein besseres Verständnis der Kultur des Gastgeberlandes

German schools abroad, in the northern hemisphere, mutually agreed in the 1990s to follow the curriculum of the federal state of Thuringia, Germany. Thuringia was the first federal state to develop a competence-oriented curriculum that was valid across all school types. The Thuringian curricula also did extremely well at the Pisa competition. Many German schools abroad have opted for the curriculum of Thuringia because it is state-of-the-art. Deutsch Schule Bombay has adopted this curriculum and adapted it to the cultural conditions of India. This results in the following advantages.

  1. Better cohesiveness and cooperation with other German schools abroad
  2. A seamless exchange of students between German schools abroad and schools in India
  3. A better understanding of the German culture and traditions

National Curriculum

QUICK LINKS

×

CHILD PROTECTION

DSB International School is committed to safeguarding and promoting the welfare of its students on and off campus. Our policies, reflect that commitment. All job applicants must be willing to undergo child protection screening appropriate to the post, including checks with past employers and the appropriate Criminal Records Bureau

CONNECT WITH US SOCIALLY